Praxis        Leistungen        Anfahrt        Kontakt        Infos

Links        Literatur        Tiervermittlung        Impressum        Gästebuch        Ausgang

 

Body-Index für Tiere

1 Abgemagert - sehr dünn

Rippen deutlich sichtbar, leicht zu ertasten und ohne Fettschicht; hervorstehende Knochen ohne Unterhautfettgewebe; Bauchkontur stark nach oben zeigend, stark betonte Sanduhr-Figur.

2 Untergewicht - dünn

Rippen sichtbar, leicht zu ertasten mit minimaler Fettschicht; hervorstehende Knochen mit geringen Mengen an Unterhautfettgewebe; betonte Sanduhr-Figur; Schwanzansatz mit geringen Mengen Fettgewebe.

3 Optimal

Rippen nicht sichtbar aber leicht zu ertasten mit dünner Fettschicht; wohl proportionierte Taille, Knochenstrukturen und Schwanzansatz mit abgerundeten Konturen und unter einer dünnen Unterhaut-Fettschicht zu ertasten.

4 Übergewichtig

Rippen erst mit leichtem Druck zu ertasten, mäßige Fettschicht auf und zwischen den Rippen; Bauchkonturen und Taille nur schwer auszumachen, leicht verbreiteter Rücken, Abrundung oder gar leichte Verdickung der Knochenstrukturen, die unter einer Unterhaut-Fettschicht noch zu ertasten sind, Schwanzansatz von Fett umgeben.

5 Adipös

Rippen sehr schwer zu ertasten und von dicker Fettschicht bedeckt, Hängebauch, am Bauch Fettwülste, keine Taille erkennbar und deutliche Verbreiterung des Rückens, Knochenstrukturen kaum zu ertasten und möglicherweise "Muldenbildung", Schwanzansatz deutlich verdickt.